Sorglos unterwegs

Sehen Sie sich unsere Versicherungsbedingungen an

Sorglos unterwegs

Ersatzfahrrad

Im Falle eines Diebstahls oder einer Beschädigung erhalten Sie ein Ersatzfahrrad, solange das Sorglos unterwegs-Paket läuft.

Diebstahl

Diebstahl immer so schnell wie möglich melden. Bei Diebstahl müssen Sie keinen Selbstbehalt zahlen. Sie sind jedoch verpflichtet, dies der Polizei zu melden, und Sie müssen weiterhin im Besitz Ihres Fahrradschlüssels sein.

Beschädigung

Melden Sie Schäden immer so schnell wie möglich. Bei Beschädigung oder Diebstahl müssen Sie keinen Selbstbehalt zahlen. Auch wenn der Schaden Ihre eigene Schuld ist. Mit Ausnahme des vorsätzlichen Missbrauchs des Fahrrads.

Kosten

Das Sorgloss unterwegs-Paket kostet 10% des Gesamtmietpreises. Der Vertrag endet automatisch nach Rückgabe Ihres Fahrrads.

Stornieren

Sie können bis 16:00 Uhr am Tag vor Beginn des Miettages kostenlos stornieren. Sie erhalten die gesamten Mietkosten ohne die Kosten des Sorglos unterwegs-Pakets.

Nicht abgedeckt

Schäden, die Sie mit dem gemieteten Fahrrad anderen zufügen, sind nicht gedeckt.
Hierfür benötigen Sie eine private Haftpflichtversicherung.